Mpow Solar 60 LED

LED-Strahler-Test: Mpow-Solar-LED-Sicherheitslampe-60Dieses Modell kommt vom chinesischen Hersteller MPOW, welcher eher bekannt ist für Kopfhörer sowie Computer- und Smartphone-Zubehör. Aber mittlerweile hat MPOW auch eine ganze Reihe Solarleuchten im Portfolio. Hier möchten wir nun den Mpow Solar 60 LED vorstellen.

Zahlen, Daten und Fakten

Lichtstrom 200 lm
Akku-Kapazität 2000 mAh
Akku-Typ Li-ion
Verbindungskabel 5 Meter
Erfassungswinkel 120°
Erfassungsreichweite 5 Meter
Beleuchtungszeit regelbar
Dämmerungssensor regelbar
Schutzart IP44
Abmessung 23 x 19 x 18 cm
Gewicht 1,2 Kg

LED

LED-Strahler-Test: Mpow-Solar-LED-Sicherheitslampe-60Im Mpow Solar 60 LED sind, wie der bereits der Name vermuten lässt, insgesamt  60 sehr helle LEDs verbaut. Diese produzieren insgesamt einen Lichtstrom von ca. 200 Lumen. Eine genaue Wattzahl ist nicht angegeben, aber Strahler mit einem vergleichbaren Lichtstrom leisten in etwa 2 Watt.

Solarpanel und Akku

LED-Strahler-Test: Mpow-Solar-LED-Sicherheitslampe-60Das Solarpanel des Mpow Solar 60 LED ist mit einem ca. 5 Meter langem Kabel am Gehäuse des Strahlers verbunden. Man hat die Möglichkeit mit der enthaltenen Wandhalterung das Solarmodul an einem entsprechenden Untergrund festzuschrauben, oder mit einem Erdspieß auf freier Fläche aufzustellen. Die genaue Bauart und Kapazität des mitgelieferten Akkus ließ sich leider nicht in Erfahrung bringen, aber der Akku erlaubt sofern er vollständig aufgeladen ist eine Beleuchtungszeit von bis zu 6 Stunden.

Gehäuse und Bewegungsmelder

LED-Strahler-Test: Mpow-Solar-LED-Sicherheitslampe-60Seitlich am Gehäuse des Mpow Solar 60 LED ist ein Bügel befestigt, mit dem man den LED-Strahler an z.B. einer Wand festschrauben kann. Mit dem Bügel lässt sich der Strahler auch nach oben und unten schwenken. Auf der Unterseite kann man außerdem die Möglichkeit den Strahler auf Dauerlicht zu stellen, oder auf Automatik. Der Bewegungsmelder erlaubt die 3 typischen Einstellungen: Beleuchtungszeit, Dämmerungs- und Bewegungsempfindlichkeit. Das alles ist sehr einfach über Drehknöpfe an der Rückseite des Bewegungsmelders regelbar. Die Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders beträgt ca. 5 Meter, bei einem etwas schmalen Erfassungswinkel von 120 Grad. Mit einem Gewicht von 1,2 Kg und Abmessungen von 22,8 x 19 x 17,4 cm handelt es sich um einen leichten und schlanken LED-Strahler. Für den Einsatz im Freien ist das Gehäuse gegen Spritzwasser nach der Schutzart IP44 geschützt.

Fazit

LED-Strahler-Test: Mpow-Solar-LED-Sicherheitslampe-60Wer Elektronikprodukten aus chinesischer Fertigung skeptisch gegenüber steht, wird vom Mpow Solar 60 LED positiv überrascht sein, was die Verarbeitungsqualität angeht. Auch die Helligkeit der 60 LEDs ist sehr gut. Lediglich ein paar Informationen zum mitgelieferten Akku wären noch wünschenswert, aber die englischsprachige Anleitung lässt diese Frage leider offen. Das Befestigungsmaterial wirkt etwas wenig professionell, dieses kann man aber leicht durch eigene hochwertige Schrauben und Dübel ersetzen.

Mpow Solar 60 LED

Mpow Solar 60 LED
8

LED

8/10

Ausstattung

9/10

Solarpanel + Akku

8/10

Qualität

8/10

Preisleistung

8/10

Vorteile

  • Schutzart IP44
  • bis zu 6 h Beleuchtung
  • 60 LEDs
  • Dauerlicht & Auto
  • Erdspieß

Nachteile

  • nur englischsprachige Anleitung
  • Befestigungsmaterial

Schreibe einen Kommentar